So gelangen Sie zum "kleinen Almdorf" auf der Fageralm in Forstau

Anreise & Anfahrt zur Trinkeralm

Anreise im Sommer

Im Sommer können Sie direkt über die Fagerstraße zum Almdorf fahren. Von der Tauernautobahn kommend nehmen Sie beim Knoten Ennstal die Ausfahrt Radstadt und fahren weiter Richtung Obertauern. Auf der Umfahrungsstraße Radstadt kommen Sie, immer der Richtung Obertauern folgend, an einen Kreisverkehr, bei dem Sie Richtung Forstau abbiegen und der Trinkeralm Beschilderung folgen. Folgende GPS-Daten für Ihr Navigationsgerät (UMT) bringen Sie zu uns: Breitengrad: 47.34394485, Längengrad: 13.53433426.

Anreise im Winter

Im Winter fahren Sie zur Gepäckabladestelle "Gletscherbus" (bis spätestens 14.30 Uhr, um rechtzeitig mit dem Lift hochzukommen)
und dann weiter zur Fageralmlift Talstation. Das Gepäck trifft ca. um 16.30 Uhr im Almdorf ein.
Am Abreisetag fährt der Gletscherbus um 9.00 Uhr vom Almdorf ab. Ankunft an der Gepäckabladestelle ist um ca. 10.00 Uhr. Achtung: Es können keine Personen mit dem Gepäcktransport befördert werden!

Gletscherbus - Gepäckstransport auf die Trinkeralm
Lage, Pistenplan Fageralm, Ski amadé
Ausflugsziel im Salzburger Land, Alpengasthof Trinkeralm

Lage & Routenplaner zur Trinkeralm